Mitteilungen aus dem Presbyterium

 

 

 

Hier finden Sie jeweils die neuesten Mitteilungen aus den Beratungen des Presbyteriums.

In der Sitzung des Presbyteriums im November ist unter anderem folgendes beraten und beschlossen worden:

► Kirchenkreis Siegen 2025: Das Presbyterium stimmt mehrheitlich dem Namen der neunen Kirchengemeinde zu. Der Name der neuen Kirchengemeinde wird „Ev.-ref. Kirchengemeinde Emmaus Siegen“ lauten.

Es liegt mittlerweile ein Vorschlag für das Siegel der neuen Kirchengemeinde vor, der das Logo unseres Gemeindebriefes aufnimmt. Es soll jetzt ein entsprechender Entwurf erstellt werden.

Erste Treffen zur Gestaltung und Inhalt des Gemeindebriefes der neuen Kirchengemeinde haben stattgefunden.

► Das Presbyterium beschließt die Anschaffung eines Dienst-E-Bikes für Pastor Goldau und setzt so das neue Mobilitätskonzept der Landeskirche um.

 ►Die neue Konfirmandengruppe möchte gern den Konfirmandenraum streichen.

► JHV Förderverein: Diese wird in Eisern stattfinden, da Wahlen anstehen. Der Turnus wird so angepasst, dass die Wahlen zukünftig in Eisern stattfinden werden.